Weihrauchtour auf dem Landweg nach Oman "Perlen des Orients"

Reiseländer: Schweiz, Italien, Kroatien, Bosnien Herzegovina, Serbien, Bulgarien, (Fähre) Georgien, Aserbeidschan, Iran, Arabische Emirate, Oman, Saudi Arabien, Jordanien, Israel (Ab Tel Aviv eine Fähre nach Europa)

Willst Du Wissen wo wir uns zur Zeit befinden?

Klick für unsere  exakte Position!

8-tung dieser Bereich ist Passwortgeschutzt Leute unseres Vertrauens kennen dieses.

Zu unserer Sicherheit unterwegs, bitten wir Dich umsichtig mit dem Passwort zu sein. Danke euch allen da draussen


Anreise: Schweiz - Iran (Bandar Abbas)

Planung: Anfang November 2018 von der Schweiz über Itaien, die Balkanländer queren, um dann von Bulgarien mit der Fähre über's Schwarze Meer nach Georgien. Aserbeidschan zu gelangen, vom Kaukasus zum Kaspischen Meer, entlang der Küste nach Iran, Teheran, dann ins Herz persischer Geschichte und Kultur Isfarhan, Shiraz nach Bandar Abbas zur Strasse von Hormus. Anschlissend Fähre nach Dubai.

Geplante Reise / Teil 1

Gefahrene Route / Teil 1

Reiseschwerpunkt Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Weihrauchtour die Perlen der Orients.

Planung: Weihnachten und Jahreswechsel 2018/19 in den Arabischen Emiraten resp. im Oman. Der Schwerpunkt der Reise gilt der Perle des Orients Oman. Rub Al-Chali die grösste zusammenhängende Sandwüste der Welt.

Rückreise über Saudi Arabien, Jordanien und Israel, dann Fähre von Tel Aviv nach Europa.

Oder als Variante wieder zurück uber den Iran!

Geplante Reise / Teil 2

Gefahrene Route / Teil 2


Motto dieser Reise:

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.

Alexander von Humboldt


Reisebericht