Sponty - Trips

Assieta Kammstrasse 16. und 17. Oktober 2014

Die Wetteraussichten für's Piemont waren gut, so haben wir uns spontan enschieden zu fahren. (Siehe Details beim GPS Tracker) So verbrachten wir unter anderem zwei wunderbare Tage 16. und 17. Oktober 2014 in den Bergen zwischen Susa und Sestriere. Die Assieta Kammstrasse unser zu Hause.

 

Die Nacht auf 2531müM im Reich der Steinböcke war kalt und windig, sehr abgeschieden und weg von der Zivilisation, einfach wunderbar. Die Welt ist der schönste Campingplatz.

 

Folge den Spuren unseres GPS Trackers.

Unser Platz für die Nacht:

 

 

Die Bilder dazu!

Colle delle Finestre
Colle delle Finestre

Die Assieta Kammstraße zieht sich von der Südauffahrt des Colle delle Finestre über sage und schreibe vier Pässe bis nach Sestriere. Die Strecke ist fast durchgehend ungeteert und erreicht am Testa dell'Assieta mit 2567 m ihren höchsten Punkt. Ist der Höhenkamm erst einmal erreicht, so ist die Piste im trockenen Zustand recht einfach zu befahren. Die Auffahrten weisen zwar viele Kurven und teilweise beträchtliche Steigungen auf, sind aber auch von Neulingen problemlos zu meistern. Nach starken Niederschlägen oder nach längeren Feuchtperioden ist die Strecke aber mit Vorsicht zu genießen. Der Belag wird dann schnell glatt und rutschig. Seit April 2007 ist die Assieta-Kammstraße an Sonntagen für jeglichen morisierten Verkehr gesperrt. Die nördliche Zufahrt von Susa über den Colle delle Finestre ist für Motorräder und Quads dauerhaft gesperrt.

Unser Newsletter

um nichts zu verpassen, wir freuen wir uns auf Deine Anmeldung. Mit den Mail Adressen wird kein Unfug getrieben werden, wir haben einen seriösen Anbieter.

Schami & Rita

Als nächstes im  2017

???

Planung unbestimmt

Was so geht, oder nicht geht!

Unser Landi bekam im Sommer 2014

eine Azalai Kabine verpasst.

Land Rover Defender TD4-2.2 / 2012

Sir Black Jack's  Tür - Tattoo
Sir Black Jack's Tür - Tattoo
Land Rovers of Switzerland

 

 

 

 

31.5. - 03.6.2018

in Bad Kissingen

Instagram

 

Besucherzaehler

Flag CounterSeit dem 4.5.2016